Mogyoró – Menedék
  • Name: Mami
  • Geschlecht: ♀ (kastr.)
  • Wurfdatum: 23.06.2009
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 40 cm
Futterteilpatin: Juana P. + Sabine K. - medizinische Patenschaft noch gesucht!

MAMI ist seit 2012 im Tierheim, wurde schon vom Privatbesitz übernommen seit Beginn der Tierschutztätigkeit.
Mit ihren Artgenossen im Zwinger, darunter ihr Sohn PONGO, versteht sich Mami ohne Probleme.
Menschen gegenüber ist das Zottelfellchen noch misstrauisch.
MAMI reagiert mit Bellen auf Zweibeiner und lässt einen nicht aus ihren aufmerksamen Augen.
Bleibt man ruhig und bedrängt sie nicht weiter, beruhigt sie sich, bleibt aber auf Distanz.
MAMI braucht dringend Menschen mit der nötigen Geduld, sie ihr eigenes Tempo wählen zu lassen.
Am besten wäre ein großer, eingezäunter Garten, wo MAMI sich an die neue Umgebung gewöhnen kann.
Ein souveräner Artgenosse, der seine Menschen liebt und zeigt, wie schön es auch im Zusammenleben mit seiner Familie sein kann, würde MAMI helfen, Vertrauen zu fassen.
Wer schenkt dieser Hundedame Perspektive und eine Chance auf ein glücklicheres Leben?


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag. auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten mit der die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration, EU – Heimtierausweis, tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Herzwurmtest etc. abgedeckt werden.

Die zusätzlichen Ausreisekosten von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. Wir bitten allerdings um Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen