Mogyoró – Menedék
  • Name: Miri
  • Geschlecht: ♀ (kastr.)
  • Wurfdatum: 01.01.2015
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 35 cm
Futterpate : Yannick D., Medizinpatin: Elisabeth J.

MIRI kam mit ihrer Freundin MIRA ins Tierheim. Beide lebten bei einem Herrchen, das verstarb. MIRI kommt im Tierheim nicht zur Hand, doch bemüht sich, Leckerli mutig vom Zaun zu nehmen. Sie kennt nichts ausser Zwinger bzw. zuvor einen Garten, wo niemand mit ihr spazieren ging. MIRI braucht dringend einen Platz, wo die verträgliche Hündin über Handfütterung und Konzentration auf eine Person sich bindet und auch Leine lernt. Sie ist ein entzückendes Wesen, das eine Chance verdient! Bitte um Hilfe für die herzige Maus!


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag. auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten mit der die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration, EU – Heimtierausweis, tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Herzwurmtest etc. abgedeckt werden.

Die zusätzlichen Ausreisekosten von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. Wir bitten allerdings um Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen